Wir LehrerInnen

legen Wert auf ein angenehmes Unterrichtsklima und ein positives und wertschätzendes Verhältnis zwischen Eltern, LehrerInnen und SchülerInnen

haben ein offenes Ohr für die Anliegen von SchülerInnen und Eltern

vermitteln und fördern positive Werte für das Leben wie

  • Respekt und Toleranz im Umgang mit anderen Menschen
  • Höflichkeit, Pünktlichkeit und Disziplin
  • gesunde Lebensführung

unterstützen Ihr Kind, seine Fähigkeiten und Begabungen zu entwickeln

achten auf

  • eine gute Lernatmosphäre
  • die Einhaltung des Jugendschutzgesetztes (Rauch- und Alkoholverbot)

beaufsichtigen Ihr Kind

  • 15 Minuten vor Unterrichtsbeginn
  • während des Unterrichts
  • in den Pausen

verständigen Sie

  • bei Unterrichtsentfall (rechtzeitig, wenn möglich)
  • über Schulveranstaltungen
  • bei auftretenden Erziehungsschwierigkeiten
  • über den Lernerfolg
  • bei Gefährdung eines positiven Schulabschlusses (Frühwarnsystem) und bieten vorbeugend Förderunterricht an
  • bei Unfällen

verbieten

  • das Mitbringen von Waffen und gefährlichen Gegenständen
  • den Gebrauch von Handys während der Unterrichtszeit und den Pausen

üben das richtige Verhalten im Brand- und Katastrophenfall